Bernhard Luginbuhl | the artist




The artist Bernhard Luginbuhl
Born Febr 16 1929, Bern, Switzerland.
Died 19 febr 2011 Bern, Switzerland.

Style and technique of the artist: Sculpture Objects, Printmakers, Drawing, Documenta Kassel,


Biography and art, auction, artworks, interview, statement, website:









Original artworks, prints, exhibition posters, monographs, books, collectibles.

Bernhard Luginbühl wird am 16. Februar 1929 im Lorrainequartier in Bern geboren. Nach einer Bildhauerlehre an der Kunstgewerbeschule Bern (1945 bis 1948) arbeitet der Sohn eines Metzgers als freier Künstler. Schon seine ersten, später meist zerstörten Skulpturen weisen ihn als den Urkräften der Gestaltwerdung nahen Geist aus. Die ersten figurativen Arbeiten in Holz, Stein und Eisen sind chthonische Frauenkörper (Venus von Mosseedorf) und potente Stiere…
Works in the MOMA collection
Bernhard Luginbühls Liebe zum industriellen Abfall und seine daraus entstandenen Riesenskulpturen können als Hauptthema seiner Kunst verstanden werden. Während andere Künstler ihre Werke aus einem Material herausarbeitet, fügt er lieber Materialien – und sei es Schrott – zu neuen Plastiken zusammen.
Skulpturenpark der Stiftung Bernhard Luginbühl


modern & contemporary artists © the-artists.org 1998 -2013